Krankenhaus-Seelsorge

Wir begleiten Menschen seelsorgerlich gerne auch im Falle ihrer Erkrankung oder zum Beispiel bei einer bevorstehenden Operation. Sie können uns im Notfall über das Seelsorgehandy der Evang.-Luth. Kirchengemeinde erreichen, die Nummer wird auf dem Anrufbeantworter des Evangelischen Pfarramtes angesagt, Telefon 0971-2747.

Es gibt zudem einen eigenen Besuchsdienstkreis und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Sie gerne am Krankenbett besuchen.

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung zum ehrenamtlichen Helfer / zur ehrenamtlichen Helferin für Besuchsdienste haben, wenden Sie sich gerne an das Pfarramt.

Im Juni und im Dezember findet in der Kapelle des Elisabeth Krankenhauses ein Gedenkgottesdienst für Angehörige von Verstorbenen im Elisabeth Krankenhaus statt. Weitere Angebote entnehmen Sie dem im Krankenhaus ausliegenden Faltblatt, das wir hier für Sie zum Download als Pdf bereitstellen.

Für Selbsthilfegruppen aus dem Landkreis haben wir ein Verzeichnis für Sie als Pdf zum Download vorbereitet.