Sprengeleinteilung (Zuständigkeit)

Die Gemeinde hat über 7.000 Mitglieder auf einem fast 300 Quadratkilometergroßen Gebiet.

Evangelisch-in-Bad-Kissingen-Karte – ein Pdf mit den Orten, die zum Gemeindegebiet gehören (zum Lesen der Datei ist ein Pdf-Reader, z.b. Adobe, notwendig)

alternativ ein Bild hier auf einer Extra-Seite.


Zur ersten Pfarrstelle (Sprengel 1) gehört die Innenstadt Bad Kissingen östlich der Saale und die Ortsteile Winkels und Reiterswiesen.


Zum 2. Sprengel gehört die westliche Innenstadt Bad Kissingen und der Ortsteile Garitz sowie die Betreuung der 18 Senioreneinrichtungen in der Gesamtgemeinde.


Sprengel 3:

Die (nördlichen) Ortsteile der Stadt Bad Kissingen:
Albertshausen, Poppenroth, Kleinbrach, Hausen mit Siedlung

Marktgemeinde Bad Bocklet
mit den Orten: Großenbrach, Aschach, Bad Bocklet, Hohn, Steinach, Roth a.d. Saale, Nickersfelden.

Marktgemeinde Burkardroth
Mit den Orten: Burkardroth, Frauenroth, Gefäll, Katzenbach, Lauter, Oehrberg, Premich, Stangenroth, Stralsbach, Waldfenster, Wollbach und Zahlbach.

Dazu kommen die Aufträge:
Kur- und Rehaseelsorge in Bad Bocklet


Sprengel 4:

Marktgemeinde Oerlenbach mit
Oerlenbach, Eltingshausen, Ebenhausen
Nicht jedoch Rottershausen, das gehört (evangelisch) zu den Gemeinden im Lauertal in Poppenlauer

Marktgemeinde Euerdorf mit
Euerdorf, Sulzthal, Ramsthal, Wirmsthal, Aura

Nüdlingen mit Haard,
Marktgemeinde Oberthulba
mit Wittershausen, Oberthulba, Hassenbach und Schlimpfhof


Krankenhausseelsorge 1:

Seelsorge am Helios – St. Elisabeth-Krankenhaus und in allen Kur- und Rehakliniken.

Kurprogramm für Gäste (Sprengelübergreifend)

Krankenhausseelsorge 2 (fremdfinanziert):

Klinik Bavaria.


Sprengelübergreifend: Diakonenstelle für Familien- und Jugendarbeit und Konfirmandenunterricht

siehe die Rubriken Angebote für Kinder und Familien.


Sprengelübergreifend: Kirchenmusik

siehe die eigene Rubrik für Musik und Kunst im „Kunstforum Erlöserkirche.“

Evangelisch-in-Bad-Kissingen-Karte